Wunderwelt

Gleich zu Beginn der Veranstaltung dürfen wir den elektronischen Klängen der Band Wunderwelt lauschen. Die Band löste sich in ihrer ursprünglichen Formatierung auf und suchte fortan eine neue Besetzung an der Bandspitze. Sofort fiel dem Truppenmitglied Philipp seine ehemalige Mitschülerin Melissa ein, die bei ihrem Auftritt im Schulmusical bleibenden Eindruck hinterlassen hatte. Melissa stieg ein und kurz darauf gab es die vierköpfige Band Wunderwelt. Der erste Gig der Schwabmünchener war ein Bandcontest, aus dem sie als Sieger hervorgingen. „Freiheit = Gold (Hey Boy!)“ ist die erste Veröffentlichung von Wunderwelt. Wir freuen uns auf erfrischenden Electro-Pop.

www.wunderwelt-music.de

Reinhören!
Vorglühen!
Aufdrehen!