Safe Spaces

Safe Spaces

Die zwei Safe Spaces sind Anlaufstellen für Mädchen* und junge Frauen* sowie für Jungen* und junge Männer*, die Hilfe brauchen.

Sei es,

  • wenn ihr eure Gruppe oder Begleitperson verloren habt,
  • wenn ihr nicht wisst, wie ihr nach Hause kommen sollt,
  • wenn ihr Euch bedroht und verunsichert fühlt,
  • wenn ihr belästigt worden seid.

Die Mitarbeiterinnen* und Mitarbeiter* in den Safe Spaces unterstützen euch und organisieren bei Bedarf weitere Hilfe.

WO: jeweils ein eigener Bereich auf dem OBEN OHNE Open Air (in der Nähe vom Schattenpark)
WANN: von 12:00 – 22:30 Uhr

Logo Safe Space Mädchen            Logo Safe Space Jungen