23. Juli 2016

13-22 Uhr

Königsplatz (U2)

DPSG

Scout yourself

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) ist der beste Beweis dafür, dass Pfadfinden auf keinen Fall altmodisch oder „out“ ist – denn die DPSG ist einer der größten deutschen Jugendverbände! Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind sowohl in der Natur als auch in der Stadt unterwegs, immer im Gepäck: Offenheit, ein großartiges Gemeinschaftsgefühl, viel Spaß und Engagement!

Lernt die DPSG auf dem OBEN OHNE kennen. Ihr findet sie in dem schwarzen Pfadfinder-Zelt, ihrer Jurte. Unter dem Motto „scout yourself“ bekommt ihr dort coole Klebe-Tattoos und könnt in der Foto-Box einen Schnappschuss machen lassen.

Weitere Informationen zur DPSG unter: www.dpsg.de

Informationen zum Diözesanverband München und Freising unter: www.dpsg1300.de

Viva Con Agua

Alle für Wasser - Wasser für Alle!

Wer sagt denn, dass Spendensammeln keinen Spaß macht? Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser einsetzt. Mehr als 12.000 Supporter/innen unterstützen die Vision. Mit zahllosen kreativen Aktionen und ebenso viel Spaß, sammelt das Netzwerk Spenden für weltweite Wasserprojekte. Auf dem OBEN OHNE ist das Team mit der Aktion “Spende deinen Pfand” unterwegs. Die dank euch gesammelten Spenden fließen in Wasserprojekte nach Uganda in die Region Karamoja. WE LOVE YOUGANDA!

Weitere Informationen zu Viva con Agua unter: www.vivaconagua.org

ANIMALS UNITED

Human Meat

ANIMALS UNITED e.V. ist auch dieses Jahr wieder mit der Aktion „Human Meat“ (zu Deutsch: Menschenfleisch) auf dem OBEN OHNE Open Air dabei.

Tierschutzaktivist/inn/en legen sich, nur mit Unterwäsche bekleidet, in eine überdimensionale Fleischschale, wie man sie aus dem Supermarkt kennt.

Mit dieser Aktion wollen sie auf die unmöglichen Bedingungen in Nutztierhaltungen aufmerksam machen. Der Konsum von Fleisch hat weitreichende Folgen für Tiere, Mensch und Natur. Milliarden Tiere leiden und sterben jährlich kläglich, um dem Wunsch nach einem kurzen Gaumenschmaus zu dienen. Jedes Jahr werden über 56 Milliarden sogenannter „Nutz“-tiere getötet, um sie zu verzehren. Die meisten dieser Tiere finden einen grausamen Tod nach einer kurzen und meist qualvollen Existenz – denn ein Leben ist es nicht.

Neben der „Human Meat“-Aktion steht das Team am Infostand, um über vegane Ernährung aufzuklären.

 

Weitere Informationen zu Animals United unter: www.animalsunited.de

SSV

politik.lounge

 

Die StadtschülerInnenvertretung München (SSV) ist das offizielle städtische Gremium zur politischen Interessenvertretung von Münchner Schüler/inne/n aus allen weiterführenden Schulen.

Sie präsentiert euch auch in diesem Jahr wieder die politik.lounge! Etwas Schatten, Campingstühle und Entspannung gefällig? Die findet Ihr bei ihrem Stand. Bei einem politischen Gremium wie der SSV kommt auch der Inhalt nicht zu kurz: Wer Input für den Kopf braucht, findet genügend spannenden Lesestoff von der Bundeszentrale für Politische Bildung. Von Julian Nida-Rümelins "Akademisierungwahn" über "Foodmonopoly" bis hin zu "Mode" sind alle möglichen (politischen) Themen abgedeckt.

Weitere Informationen zur SSV unter: www.ssv-muenchen.de

Infofon & azuro

Infofon & azuro

Das azuro Ausbildungs- & Zukunftsbüro  unterstützt euch, wenn es während der Ausbildung mal nicht so gut läuft. Macht der Betrieb Stress? Habt ihr Sorge, euren Ausbildungsplatz zu verlieren? Das Team ist für euch da, begleitet und unterstützt euch von der Probezeit bis hin zur Prüfung! Gemeinsam mit euch setzen sie alles daran, eine Lösung zu finden, schnell und unbürokratisch. Und ab Herbst gibt es eine Beratung von Jugendlichen für Azubis gemeinsam mit dem Infofon.
Infofon ist das Informations- und Beratungstelefon von Jugendlichen für Jugendliche in München. Unter der Nummer 121 5000 bekommt ihr täglich von 18 bis 22 Uhr Informationen aller Art, sowie Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen. Auf www.info4mux.de werden zudem die unterschiedlichsten Fragen auch online beantwortet. Unmittelbar, anonym und vertraulich!  An dem gemeinsamen Stand auf dem OBEN OHNE könnt ihr die Teams gerne mit euren Fragen löchern und euch direkt Infos und Tipps zur Ausbildung holen, tolle Give Aways absahnen oder zwischen den Gigs Riesenseifenblasen machen.

Weitere Informationen zu azuro unter: www.azuro-muenchen.de

Weitere Informationen zu Infofon unter: http://1215000.de/

Johanniter-Jugend

Schaffst du die stabile Seitenlage noch?

 

Wie lang ist euer Erste-Hilfe-Kurs schon her? Wisst ihr noch, wie das mit der Wiederbelebung oder der stabilen Seitenlage funktioniert? Am Stand der Johanniter-Jugend könnt ihr es an der Puppe „Little Anne“ ausprobieren. Falls es doch nicht so reibungslos klappen sollte, helfen euch die ehrenamtlichen Sanitäter/innen aus der Jugend gerne. Zusätzlich haben sie ein Quiz-Duell für euch vorbereitet. Fordert eure Freunde heraus und gewinnt coole und nützliche Give-Aways! Außerdem habt ihr die Möglichkeit, einen Rettungswagen zu besichtigen.

 

Weitere Informationen zur Johanniter-Jugend unter: www.johanniter-ssd.de

Junges Bündnis für Geflüchtete

Foto- und Banner-Aktion

Das Junge Bündnis für Geflüchtete München ist ein breites Bündnis aus jungen Menschen und verschiedenen Jugendorganisationen, die sich politisch, sozial und kulturell für Geflüchtete in München und Bayern einsetzen. Bei ihrem Stand könnt ihr zum einen an einer Fotoaktion teilnehmen und eure Meinung/Aussage/Bitte zum Thema Geflüchtete kundgeben. Zum anderen könnt ihr euch bei ihrem Banner mit der Aufschrift „WIR REICHEN GEFLÜCHTETEN DIE HAND“ beteiligen. Um eure Solidarität mit den Geflüchteten zu zeigen, könnt ihr euren Namen oder einen Handabdruck hinterlassen.

Weitere Informationen zum Jungen Bündnis für Geflüchtete unter: www.junges-buendnis-fuer-gefluechtete.de/

MSB

Bildung geht baden

Das Münchner Schülerbüro arbeitet seit 20 Jahren unter dem Motto "Wissen, Austausch und Vernetzung" und engagiert sich für die Fortbildung aller SMV-Aktiven aus München.

Auch dieses Jahr sind sie mit der Aktion "Bildung geht baden" vertreten. Wer sich von ihnen ein schickes Airbrush-Tattoo zu einem bildungspolitischen Thema aufsprühen lässt, darf sich zur Belohnung in ihrem Pool erfrischen.

Weitere Informationen zum MSB unter: www.schuelerbuero.de

Münchner Sportjugend (MSJ)

Bullriding-Contest

Beim großen Bullriding-Contest der Münchner Sportjugend (MSJ) könnt ihr unter Beweis stellen, wer den wilden Bullen am besten im Griff hat und nebenbei tolle Preise abräumen.

Die MSJ ist der Dachverband aller Münchner Sportvereine und Fachverbände, die Kinder- und Jugendsport anbieten und vertritt die Interessen von über 175.000 Münchner Sportler/innen im Alter von 0 bis 26 Jahren. Das MSJ-Juniorteam richtet sich an engagierte junge Menschen zwischen 14 und 23 Jahren. Ziel ist es, u. a. mit selbstorganisierten Aktionen zur besseren Vernetzung und Festigung des ehrenamtlichen Engagements im Sport beizutragen – ganz unverbindlich je nach Lust und Laune.

Weitere Informationen zur MSJ unter: www.msj-juniorteam.de

THW-Jugend

Spielend helfen lernen


... mit diesen drei Worten sind die Ziele der THW-Jugend perfekt beschrieben. Die THW-Jugend, das ist der Jugendverband des Technischen Hilfswerks (THW), und sie hat es sich zum Vorsatz gemacht, Jugendlichen das Wissen zum Helfen auf spielerische Weise zu vermitteln. Beim OBEN OHNE kann jeder sein Geschick beim Kistenkraxeln unter Beweis stellen. Wer schafft es wohl am höchsten?

 

Weitere Informationen zum THW unter: www.thw-jugend-bayern.de