08. Juli 2017

13-22 Uhr

Königsplatz (U2)

DPSG

Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind sowohl in der Natur als auch in der Stadt unterwegs¬ immer im Gepäck:Offenheit, ein großartiges Gemeinschaftsgefühl,viel Spaß und Engagement!

Lernt die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) beim Oben Ohne in ihrer "Jurte" kennen, einem typischen Pfadfinder-Zelt. Unter dem Motto "Scouting for Europe" bekommt ihr dort coole Klebe-Tattoos und könnt in der Foto-Box einen Schnappschuss von euch machen.

Allgemeine Infos zur DPSG gibt es unter: www.dpsg.de

Infos zum Diözesanverband München und Freising findet ihr hier: www.dpsg1300.de

IGJ

Initiative Gehörlosenjugend München, gegründet am 16.11.1997, ist der älteste bestehende Jugendverein für Gehörlosen in ganz Deutschland. Wir bieten verschiedene Aktivitäten an.

ANIMALS UNITED

Human Meat

ANIMALS UNITED e.V. ist auch dieses Jahr wieder mit der Aktion „Human Meat“ (zu Deutsch: Menschenfleisch) auf dem OBEN OHNE Open Air dabei.

Tierschutzaktivist/inn/en legen sich, nur mit Unterwäsche bekleidet, in eine überdimensionale Fleischschale, wie man sie aus dem Supermarkt kennt.

Mit dieser Aktion wollen sie auf die unmöglichen Bedingungen in Nutztierhaltungen aufmerksam machen. Der Konsum von Fleisch hat weitreichende Folgen für Tiere, Mensch und Natur. Milliarden Tiere leiden und sterben jährlich kläglich, um dem Wunsch nach einem kurzen Gaumenschmaus zu dienen. Jedes Jahr werden über 56 Milliarden sogenannter „Nutz“-tiere getötet, um sie zu verzehren. Die meisten dieser Tiere finden einen grausamen Tod nach einer kurzen und meist qualvollen Existenz – denn ein Leben ist es nicht.

Neben der „Human Meat“-Aktion steht das Team am Infostand, um über vegane Ernährung aufzuklären.

 

Weitere Informationen zu Animals United unter: www.animalsunited.de

Infofon & azuro

Infofon & azuro

Das azuro Ausbildungs- & Zukunftsbüro  unterstützt euch, wenn es während der Ausbildung mal nicht so gut läuft. Macht der Betrieb Stress? Habt ihr Sorge, euren Ausbildungsplatz zu verlieren? Das Team ist für euch da, begleitet und unterstützt euch von der Probezeit bis hin zur Prüfung! Gemeinsam mit euch setzen sie alles daran, eine Lösung zu finden, schnell und unbürokratisch. Und ab Herbst gibt es eine Beratung von Jugendlichen für Azubis gemeinsam mit dem Infofon.
Infofon ist das Informations- und Beratungstelefon von Jugendlichen für Jugendliche in München. Unter der Nummer 121 5000 bekommt ihr täglich von 18 bis 22 Uhr Informationen aller Art, sowie Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen. Auf www.info4mux.de werden zudem die unterschiedlichsten Fragen auch online beantwortet. Unmittelbar, anonym und vertraulich!  An dem gemeinsamen Stand auf dem OBEN OHNE könnt ihr die Teams gerne mit euren Fragen löchern und euch direkt Infos und Tipps zur Ausbildung holen, tolle Give Aways absahnen oder zwischen den Gigs Riesenseifenblasen machen.

Weitere Informationen zu azuro unter: www.azuro-muenchen.de

Weitere Informationen zu Infofon unter: http://1215000.de/

DGB-Jugend

„Rechtspopulismus-Glücksrad" - Wer hats gesagt?

Parteien und rechtspopulistische Sprüche. Die DGB-Jugend Lounge stellt mit ihren Liegenstühlen, Sitzsäcken und Würfeln den Rahmen für unser Ratespiel zu den Bundestagswahlen. Bei gutem Wetter haben wir keinen Pavillon. Wir wollen Parteien entlarven, die rechtspopulistische Sprüche klopfen. Wir stehen für eine offene und solidarische Gesellschaft und werden die Parteien u.a. daran messen, wie sie sich zur Demokratie und Offenheit unserer Gesellschaft verhalten. Arbeit und Ausbildung spielen dabei als Themen eine wichtige Rolle.

ebs - erleben begegnen solidarisieren

„AUGEN AUF FÜR INKLUSION!“

Unter diesem Motto steht für uns das Musik Festival OBEN OHNE.


Es wird eine schöne bunte Fotoaktion mit riesengroßen Seifenblasen und euren vielfältigen Gedanken zum Thema Inklusion geben: Macht mit und unterstützt uns mit Eurem Beitrag! Das lohnt sich auch für euch: Als Dankeschön winkt eine coole Sonnenbrille!

 Außerdem sorgen wir dafür, dass euch auf dem Festival möglichst wenig Hürden begegnen. So wird eine Induktionsschleife ebenso vorhanden sein wie Gebärdensprachdolmetscher und persönliche Assistenten, die blinde Festivalbesuchende über das Gelände begleiten. Und natürlich werden auch ein Rollstuhlpodest und Rampen vor Ort sein.

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

MSB

Das Münchner Schülerbüro dient als Ansprechpartner für die Münchner SMVen in allen Bereichen der SMV- und Tutoren-Arbeit.

Egal ob eine SMV Hilfe bei einer Projektvorbereitung braucht, eine interne Fortbildung machen möchte oder Unterstützung bei rechtlichen Fragen sucht - im MSB sind Schülerinnen und Schüler, sowie Studierende und ehemalige SchülervertreterInnen aktiv, die ihr bestes tun, um zu helfen!
Das MSB gibt Seminare (auch gerne auf Anfrage) zu vielen verschiedenen Themen (wie z.B. Rhetorik, Projektmanagement,...).
Außerdem hat das MSB ein SMV- und ein Tutoren-Handbuch heraus gebracht, das nach wie vor erhältlich ist.
Ein mal im Jahr organisiert das MSB außerdem den SchülerInnen-Kongres "besser: - den Münchner SchülerInnen-Kongress“

Auch dieses Jahr sind sie mit der Aktion "Bildung geht baden" vertreten.

Weitere Informationen zum MSB unter: www.schuelerbuero.de

Münchner Sportjugend (MSJ)

Bullriding-Contest

Beim großen Bullriding-Contest der Münchner Sportjugend (MSJ) könnt ihr unter Beweis stellen, wer den wilden Bullen am besten im Griff hat und nebenbei tolle Preise abräumen.

Die MSJ ist der Dachverband aller Münchner Sportvereine und Fachverbände, die Kinder- und Jugendsport anbieten und vertritt die Interessen von über 175.000 Münchner Sportler/innen im Alter von 0 bis 26 Jahren. Das MSJ-Juniorteam richtet sich an engagierte junge Menschen zwischen 14 und 23 Jahren. Ziel ist es, u. a. mit selbstorganisierten Aktionen zur besseren Vernetzung und Festigung des ehrenamtlichen Engagements im Sport beizutragen – ganz unverbindlich je nach Lust und Laune.

Weitere Informationen zur MSJ unter: www.msj-juniorteam.de

THW-Jugend

Spielend helfen lernen


... mit diesen drei Worten sind die Ziele der THW-Jugend perfekt beschrieben. Die THW-Jugend, das ist der Jugendverband des Technischen Hilfswerks (THW), und sie hat es sich zum Vorsatz gemacht, Jugendlichen das Wissen zum Helfen auf spielerische Weise zu vermitteln. Beim OBEN OHNE kann jeder sein Geschick beim Kistenkraxeln unter Beweis stellen. Wer schafft es wohl am höchsten?

 

Weitere Informationen zum THW unter: www.thw-jugend-bayern.de