08. Juli 2017

13-22 Uhr

Königsplatz (U2)

Das war 2009

Alle Infos zu den Bands bekommt ihr auf der Band-Seite.

Rahmenprogramm

StadtschülerInnenvertretung

Die StadtschülerInnenvertretung ist die offizielle politische Vertretung der Münchner Schülerinnen und Schüler aus allen Schularten.  Wir haben zwei beratende Sitze im Kinder- und Jugendhilfeausschuss und im Schulausschuss und diskutieren mit Politikern, Verbänden und anderen Personen des öffentlichen Lebens über Bildungspolitik. Für mehr Rechte für Schülerinnen und Schüler und eine gleichberechtigte, demokratische und individuellere Bildung kämpfen wir. Die Hauptziele, die wir uns dieses Jahr gesetzt haben, sind Vernetzung unter den Schulen und Abschaffung von Vorurteilen unter den Schularten. Öffentliche Projekte dieses Jahr waren unter anderem eine Diskussionsreihe im Gasteig "Schule anders machen" in Kooperation mit dem Münchner Schülerbüro sowie der Schülertausch 2009.

Beim OBEN OHNE Festival gestalten wir einen Teil der Chill-Out-Area und stellen erstmals die "SSV-Meinungswand" auf, die als Plattform für Meinungsaustausch dienen oder einfach nur zum Spaß oder Frust ablassen beschrieben werden kann.

Ich hoffe wir sehen uns dort!

All Inclusive

„Hallo! Wir sind All Inclusive - wir setzen uns für DICH ein!

Wir sind eine neue Jugendinitiative des KJR München-Stadt. Unser Ziel ist es, Inklusion als normalen Alltag vorzuleben.
Genau das ist auch am OBEN OHNE unser Anliegen: Jeder Mensch, egal mit welcher Beeinträchtigung soll die Möglichkeit haben, beim Open Air dabei zu sein.
Wir von All Inclusive unterstützen Dich und assistieren Dir, schieben Dich über Kabelbrücken und überwinden mit Dir Hindernisse. Außerdem versorgen wir Dich mit wichtigen Tipps und Tricks, die Dir auf dem Gelände weiterhelfen.
Bei uns im Chillout Bereich kannst Du Dich vom anstrengenden Partygetümmel erholen, Dich ausruhen und die Seele baumeln lassen. Bei Bedarf bieten wir auch einen abgetrennten Pflegebereich für Dich.

„PIMP YOUR ROLLI“  bei All Inclusive:
Schluss mit dem Alltags-Grau – bei uns gibt’s heiße Reifen!
Wir besprühen und bedrucken Deine Rollstuhlreifen. Du hast gar keine Reifen dabei?
Kein Problem… ausnahmsweise geht’s auch auf T-Shirts, Taschen, Hosen,...“

Baobab Family Jugend

African feeling auf dem „OBEN OHNE“!
Wir, die „Baobab Family Jugend“ wollen euch den Alltag und die Kultur Kenias näher bringen und haben uns deshalb etwas Besonderes für euch ausgedacht: In unserem „African Parcours“ könnt ihr zeigen, wer am Besten Wasser auf dem Kopf tragen kann, das typisch kenianische Murmelspiel drauf hat und vieles mehr, z.B. ein etwas anderes Dosenwerfen, Buttons selber machen…Zu Gewinnen gibt handgemachte Recycling-produkte aus Kenia…lasst euch überraschen!

Mit unseren Aktionen wollen wir auf unsere Entwicklungshilfeorganisation „Baobab Family e.V“ aufmerksam machen, die sich für Straßenkinder und Aidswaisen in Kenia einsetzt und ihnen in einem Waisenheim an der Küste Kenias ein neues Zuhause gibt und ihnen eine Perspektive bietet.

Also, Mitmachen lohnt sich. Wir freuen uns auf euch!

Münchner Schülerbüro

Auch das Münchner Schülerbüro wird wieder mit einem Stand auf dem OBEN OHNE Open Air vertreten sein. Im Gepäck haben wir unsere neu gebaute TV-Box, in der jeder seit Statement abgeben, singen oder einfach Grimassen schneiden kann, eine Airbrush-Maschine, die sich letztes Jahr großer Beliebtheit erfreut hat und Kissen und Decken für die Chillout-Area.

Das Münchner Schülerbüro ist ein Verein von Schülern und Schülerinnen sowie Studentinnen und Studenten aus München und Umgebung, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Wissen über das Schulleben bereitzustellen und weiterzugeben. Des Weiteren wollen wir den Austausch zwischen Schulen verschiedener Schularten fördern und diese untereinander vernetzen.